Autogenes Training

Blitz-Entspannung an jedem Ort

In kürzester Zeit tiefenentspannt, egal wo Sie sich befinden. Autogenes Training ist eine sehr effektive Entspannungstechnik, die sich einfach in Ihren Alltag integrieren lässt. Ideal für Menschen, die viel unterwegs sind. Ob im Bus oder Zug, auf der Arbeit, im Restaurant oder auf der Parkbank: Mit autosuggestiven Übungen können Sie sich an jedem Ort schnell erholen und neue Kraft tanken, ohne dass es Ihr Umfeld merkt. Eine bequeme Sitzmöglichkeit und 10 bis 20 Minuten Zeit reichen, und schon kann’s losgehen. 

Autogenes Training kann sich positiv auswirken bei:

  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Burnout und Erschöpfung
  • Fasten, Rauchen, Süßem
  • Geschwächtes Immunsystem und schwache körperliche Abwehrkräfte
  • Emotionales Belastungen wie Angst und Unruhe
  • Nervöse Herzbeschwerden
  • Tinnitus
  • Innere Unruhe und Gedankenstress
  • Konzentrationsstörungen
  • Nervöse Magen- und Darmbeschwerden
  • Wechseljahrbeschwerden

Was ist eigentlich Autogenes Training?

Autogenes Training ist eine wissenschaftlich erwiesene Entspannungsmethode, die der Berliner Neurologe Johannes Heinrich Schultz vor 80 Jahren entwickelt hat. Seitdem nimmt der Erfolg stetig zu. Autogen bedeutet „aus dem Selbst heraus erzeugen“ und bezeichnet eine Methode, mit der Sie Ihre Gedanken und Gefühle positiv lenken und dabei Körper und Geist in einem tiefen Entspannungszustand bringen. 

Autogenes Training mit Creativo Vitale

Um sich auf Abruf in einen Zustand der Tiefenentspannung versetzen zu können, braucht es etwas Übung. CreativoVitale begleitet Sie auf dem Weg der Entspannung und hilft Ihnen, autogenes Training zu erlernen.  Das Training kann im Einzeltraining oder in Kleingruppen erfolgen. 

 

AUTOGENES TRAINING I – GRUNDSTUFE

In der Grundstufe des Autogenen Trainings geht es um die körperliche Entspannung. Man lernt, das vegetative Nervensystem und die Muskeln willentlich zu entspannen. In den Kursen der Grundstufe erfahren Sie die entspannende Kraft, die sich aus der Kombination innerer Bilder und dem Vorsagen einfacher Formeln ergibt, um Stresssymptome zu lindern.

 

Die Grundstufe umfasst 8 Übungen, die nacheinander eingeübt werden:

  • Ruhe-Übung
  • Schwere-Übung
  • Wärme-Übung
  • Atem-Übung
  • Herz-Übung
  • Sonnengeflecht-Übung
  • Schulter/Nacken-Übung
  • Stirnkühle-Übung

Begleitet werden die Übungen von den sanften Klängen der Peter Hess-Klangschalen, die das Loslassen erleichtern. Sie lernen, Ihre Gedanken positiv zu beeinflussen und erreichen dabei eine tiefe körperliche und geistige Ruhe. Eine Fantasiereise rundet die einzelnen Stunden harmonisch ab.

AUTOGENES TRAINING II – FORTGESCHRITTENE

In den Kursen der Aufbaustufe erfahren Sie, wie Sie mit autogenem Training Veränderungen, Wünsche und Ziele erreichen. Dafür lernen Sie die formelhafte Vorsatzbildung kennen und entwickeln auf dieser Basis Ihre persönlichen Leitsätze. Die Klänge der Peter Hess Klangschalen unterstützen Sie beim Verinnerlichen Ihrer formelhaften Vorsätze. Schritt für Schritt verbessert sich Ihre körperliche Entspannung, und Ihre emotionale Befindlichkeit wird besser. Sie sind in der Lage, autogenes Training als wirkungsvolle Tiefenentspannung  auf Abruf in Ihrem Alltag zu integrieren. Mit einer Fantasiereise beschließen wir jede Stunde.